SCHULLOGO-Kopf3020203

Aktuell 07-08

Juli 2008

Die lang ersehnten Sommerferien sind endlich da. Nicht nur die Kinder freuen sich darüber. Das Wetter wird in der zweiten Ferienwoche sicher noch besser. Als kleinen “Nachschlag” zum letzten Halbjahr präsentiert die Klasse 4c hier ihr letztes Kunstprojekt “NANAS von Niki de Saint Phalle”.
Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien aber auch den Lehrern/innen und anderen, die mit Schule zu tun haben ... SCHÖÖÖNE FERIEN!

Juli 2008

Traumland Es war stark ...” So die einhellige Meinung der
 teilnehmenden Kinder und Lehrkräfte.
 Trotz hochgradiger Anspannung legte die Klasse 4b auf der
 großen STADEUM-Bühne in Stade eine mitreißende
 Aufführung hin, die viel Applaus vom Publikum und positive Rückmeldung seitens der “Fachwelt” erfuhr. Ein krönender Abschluss der Grundschulzeit für diese starke Truppe ...  Hier einige Eindrücke aus Stade.


Juni 2008

Festival20304 Die Spannung steigt, der große Tag
 naht ...  Die Kinder der Klasse 4b sind am
 1. Juli mit ihrem “TRAUMLAND” auf der großen
 Bühne in Stade zu sehen. Alle Schülerinnen und Schüler, alle Lehrer/innen und natürlich die Eltern der Klenkendorfer Mühle wünschen der Klasse “Hals- und Beinbruch”, Spielfreude und viel Applaus.

Juni 2008

Eigentlich wollten wir ja mit der ganzen Schule ins Freibad zum
großen Schwimm- und Spaßfest. Aber bei den Temperaturen ...
Deshalb haben wir uns kurzfristig entschieden, unser eigenes Schulgelände für ein alternatives “SPORTFEST mit angemessenem Wasseranteil” zu nutzen.
Wir finden, es war eine würdige Alternative, die den meisten Beteiligten viel Freude bereitete. Hier einige Aufnahmen dieser Aktion.

Juni 2008

Es geht auf das Schuljahresende zu. Zeugnisse werden geschrieben, Elterngespräche geführt, die ersten Konferenzen finden statt.
Alle Schullaufbahnempfehlungen sind formuliert und die Kinder der 4. Klassen erhalten schon bald ihre Zeugnisse und müssen sich dann in der nachfolgenden Schule anmelden. Außerdem führen wir im Juni das Radfahrtraining durch, welches in diesem Jahr mit einer praktischen Prüfung außerhalb des Schulgeländes abgeschlossen wird. Wenn das Wetter mitspielt, wollen wir auch noch ein Schwimmfest feiern. Die Klasse 4b probt schon eifrig für das Abschlusstreffen des Niedersächsischen Theaterfestivals in Stade. Schön, dass wir bei diesen Unternehmungen auf die Unterstützung der Eltern zählen können.
Eine Übersicht zu den Terminen der nächsten Wochen finden Sie hier.


Mai 2008

Das ist nun aber bisher wirklich ein Super-Mai, oder?! Wir alle genießen das Wetter sehr. Natürlich sind viele Klassen mittlerweile im Schulgarten aktiv gewesen und haben ihre Beete bestellt. Als Schutz vor “Samenräubern” hat sich die Klasse 4c etwas Besonderes einfallen lassen. Hier sind Eindrücke vom Schulgarten abzurufen.

April 2008

Es gibt am “Schwarzen Brett” neue Termine.

Bei der Gelegenheit - und weil es wirklich zur momentanen Wetterlage passt - ein Gedicht zum APRIL.

März 2008

Tulpe03 Der Frühling ist - nach dem Kalender - da! Bisher gab es
 Schnee, Hagel, Frost ... aber auch Sonnenschein. 
 Wer Lust hat, kann sich mit einem Gedicht von Josef Guggenmos
 auf die “Kraft dieser Jahreszeit” einstimmen.

März 2008

Rock-O203 Das ging aber schnell. Naja, die Ferien liegen in diesem
 Jahr ja auch sehr früh. Wir wünschen Ihnen/euch allen
 angenehme Ferien, ein schönes Osterfest, Erholung und
 Gesundheit. Hier eine kleine Präsentation der Klasse 4c, die uns
 mit ihren “Rockigen Hasen” in die Ferien verabschiedet.
                             FROHE OSTERN!

März 2008

Baustein_9-klein0303 ”Jedes Kind lernt anders!”
Die Fotos und andere Infos zu dieser gelungenen Veranstaltung konnten bisher leider noch nicht - wie geplant - auf der HP der Gemeinde Gnarrenburg veröffentlich werden. Deshalb zeigen wir hier einige Eindrücke / und einen Zeitungsartikel zu der gemeinsamen Aktion aller pädagogischen Einrichtungen im Gemeindebereich.


Febr. 2008

Nun ist es geschafft! Viel Aufregung, noch mehr Arbeit und am Ende Festival20304
  ganz, ganz viel Applaus für alle.
  Das 15. Niedersächsische Theaterfestival war
  wieder einmal ein wirkliches Erlebnis.
  Mehr als 500 große und kleine Zuschauer haben die fünf Produktionen mit Spannung und Begeisterung verfolgt.
Hier finden Sie erste Rückmeldungen (zu den Olchies und Traumland), einen Zeitungsartikel und Aufnahmen einiger Szenen.
Vielen Dank schon jetzt an unsere hilfsbereiten Eltern, ohne die wir dieses “Event” nie hätten organisieren können.

Febr. 2008

Die Vorbereitung für das diesjährige Theaterfestival läuft auf vollen Touren. Die Klassen üben, die Bühne wird vorbereitet ...
... das PROGRAMM sieht so aus.
Wir sind alle schon sehr gespannt und wünschen uns viele Zuschauer, Helfer und vor allem “Hals- und Beinbruch” für die Schauspieler/innen.

Jan. 2008

Im Januar ist “Zeugniszeit”. Es finden viele Konferenzen und Elterngespräche statt. Mit Ausnahme der ersten Klassen erhalten alle Kinder am 30. 01. ihre Halbjahres-Zeugnisse.
Daneben beschäftigen sich einige Klassen momentan auch mit der Vorbereitung eines Theaterstücks, denn am 26. Februar heißt es bei uns wieder:

                       “Bühne frei” für das Niedersächsische Theaterfestival.

Nov. 2007

Elternrat03 Im Elternrat wurde angeregt, die Protokolle
 der jeweils letzten Versammlung zu
 veröffentlichen.  Hier finden Sie die erste Veröffentlichung.

Sept. 2007

Vorige Woche wurde der Spielplatz in einer großen Elternaktion  “überholt”. Außerdem “weihte” die Elterngruppe “Schulgarten” das neue “grüne Klassenzimmer” im Gartenbereich ein.
Zu diesen Aktionen, die vor allem durch die tatkräftige Unterstützung unserer Eltern möglich war (VIELEN DANK!) gibt es hier nähere Infos.!

Juli 2007

Zur besseren Übersicht haben wir einen vereinfachten, hoffentlich klaren Busfahrplan ausgearbeitet, den Sie hier abrufen können.