Kopf 2017-10-b-klein-2b02

Aktuell 10-11

 06. Juli 2011

Das “Urgestein” unserer Schule, eine Kollegin, die immer schon da war ....
Waltraud Kostka hat nun leider mit ihrem - seit vielen Jahren angekündigten - “Eintritt in den Ruhestand” Ernst gemacht. Unser Schulleiter, Ralf Pochciol, verabschiedete sie mit großem Dank für ihre fast 40-jährige Arbeit an der Klenkendorfer Mühle. Waltraud, es war schön, mit dir zusammen zu arbeiten!
Alles Gute für Dich, liebe Waltraud, und viel Glück für deinen neuen Lebensabschnitt.
  
Wir wünschen Dir, allen anderen Kollegen/innen und vor allem
        
den Kinder und ihren Familien:
                         SCHÖNE SOMMERFERIEN!

01. Juli 2011

Heute
haben wir unser diesjähriges sportliches Spiel- und SchiebSpaßfest durchgeführt. Das Wetter spielte zum Glück mit,  es gab schöne, anstrengende und witzige Bewegungsangebote. Alle Beteiligten kamen auf ihre Kosten.
Hier einige Eindrücke unserer Veranstaltung.
Übrigens: Dieses alternative Sportfest findet nun immer am letzten Freitag vor den Sommerferien statt.

06. Mai 2011

In de ersten Week noa de Osterferien heff bi uns in de School en Bült von Kinner bi den plattdüüschen Leese-Strit mitmoakt.
Wi könnt seggen .. dat gäv bannich Hartklabastern un Spoß moakt hat ook.
Carina Tietjen un Jan-Bennet Wiskandt sünt de Besten in 3. und 4. Schooljoar woarn. We gratuleert jüm! Sei ober uk dei annern Leser sünt luut beklascht woarn.
Hier könnt ji hier noalesn, wat de Zeitung dortau schreven hett ...

 März 2011

Wir arbeiten momentan am Aufbau eines schuleigenen Fotoalbums. Hier sollen Eindrücke vom Schulleben und vor allem auch die Ergebnisse praktischer Fotos-k
   Arbeiten z. B. aus den Bereichen Kunst, Textiles Gestalten oder Werken
   veröffentlicht werden.  Einen ersten Versuch dazu finden Sie hier mit
   den Themen Schneelandschaft 2010 und Faschingsköpfe 2011.

  Febr. 2011

Auch die Eltern der zukünftigen Schulkinder machen sich viele Gedanken. Flyer_Schullfähigkeit-Bild02
Sie fragen sich, ob ihr Kind “fit für die Schule” ist.
Deshalb haben wir auch für diese Eltern ein Informationsblatt zum Thema “Schulfähigkeit” zusammengestellt.
Schauen Sie - wie gewohnt - auf die Seite Elternzeitung oder rufen Sie die Datei direkt hier ab.

 Febr. 2011

Wie_weiter02 Die vierten Klassen stehen vor ihrem letzten Halbjahr in
 der Grundschule. In Elterngesprächen wurden die ersten
 “Trendaussagen” gemacht, wie die Schullaufbahn der Kinder
 weitergehen könnte. Am Ende des Schuljahres erfolgt eine
 Schullaufbahn-Empfehlung der Schule. Die Entscheidung, welche der
 vier weiterführenden Schulen das Kind besucht, entscheiden jedoch ausschließlich die Eltern. Wir haben zu diesem Thema eine Elterninformation erarbeitet, die sie unter Elternzeitung oder direkt hier abrufen können.

Jan. 2011

Das erste Halbjahr geht dem Ende entgegen. In diesen Wochen finden
viele Konferenzen und Sprechtage statt. Am 28. Januar gibt es die Halbjahreszeugnisse. Alle Kinder haben an dem Tag nur 3 Stunden.

Die  nächsten Termine sind hier abzurufen. Die 4. Klassen haben im 2. Halbjahr  wechselweise Schwimmunterricht. Die Sporthallen-/Schwimmbad-Übersicht ist in Kürze hier oder unter Schwarzes Brett - Infos zu finden.

 Dez. 2010

Wir wünschen allen Kinder, Eltern und Lehrern/innen
ein besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Ferien
und einen guten Übergang ins
Neue Jahr 2011.
 

weihnachten-kl

 Dez. 2010

Bei uns weihnachtet es sehr. Bereits zum Beginn der Adventszeit wurden Flure und Außenfenster weihnachtlich geschmückt. Für die Klassenfeiern werden eifrig Lieder, Gedichte und kleine Theaterstücke geübt.  Allein das ist schon aufregend genug, oder?
Weitere wichtige, aktuelle Termine sind hier zu finden!

Okt. 2010

 Kinder im Netz - immer wieder sind wir konfrontiert mit den mittlerweile gar nicht mehr so neuen, aber sich ständig verändernden Medien. Elternrat03 ...
Der Elternrat lädt ein zu einer Info-Veranstaltung mit Jens Wiemken (Blickwechsel.eV)  am 26.10.2010 um 19:30 Uhr bei uns in der Aula zum Thema:
   KINDER im NETZ - Möglichkeiten und Risiken des Internets.

Der Eintritt ist frei, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Wir bitten um Anmeldung über die verteilten Rückmeldeformulare!

Die damalige Klasse 2c hat mit ihrer Lehrerin Martina Bachem im letzten

Sept. 2010

Halbjahr ein tolles Stück (ohne Namen) entwickelt. Darin wird gespielt, gesungen und getanzt. Theater1Von unseren  Schülern/innen und natürlich von den Eltern gab es vor den Sommerferien bereits viel Applaus für die tolle Aufführung.
Ende September war die Klasse 3c zu Gast im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Zeven. Hier ein Zeitungsartikel dazu. Martina Bachem schreibt in einem kurzen Text über Entstehung und Inhalt des Stückes.

Sept. 2010

Elternrat03 Auf der Sitzung des Schul-Elternrats wurden am
  letzten  Donnerstag die Vertreter/innen für
  verschiedene Schulgremien  gewählt.
  Hier finden Sie alle aktuell gewählten Elternvertretungen.

  Sept. 2010

Seit 2006 werden an den niedersächsischen allgemeinbildenden Schulen sogenannte “Schulinspektionen” durchgeführt. Der erste Abschnitt dieser Bestandsaufnahme (Qualitätsbewertung) aller Schulen soll bis 2011 abgeschlossen sein.
Bei uns hat sich das Inspektorenteam für die Zeit vom  2.11. bis zum 4.11.2010 angekündigt. Aus diesem Anlass findet am 27.09. um 16:30 Uhr eine Informationsveranstaltung in unserer Pausenhalle statt. Frau Schulinspektorin Reinholz wird über Verfahrensweisen, Bewertungskriterien und andere Einzelheiten dieser Inspektion Auskunft geben. Wir sind gespannt (und natürlich auch aufgeregt!!) und  laden alle interessierten Kinder, Eltern, Kolleginnen und Vertreter/innen des Schulträgers ganz herzlich zu diesem Termin ein.

 23. Aug. 2010

 
Bei schönstem Wetter ...
  und mit so vielen großen und kleinen Helferinnen und Helfern ...
  Es war ein kurzweiliger und erfolgreicher Vormittag ...
  Am vergangenen Sonnabend fand wieder unsere alljährliche
  “Herbst-Aktion” statt. Diesmal ging es nicht nur an die Spielgeräte, sondern auch
 der Schulgarten wurde eifrig “beackert”.  Schön - unser Schulgelände ist nun wieder “herbst- und winterfest”!                                               
... hier einige FOTOS

Wir danken allen Eltern, Kindern und Lehrern/innen, die draußen mit anpackten
oder drinnen für unser leibliches Wohl sorgten.

 Aug. 2010

 Thema: KOOPERATIONKoop202             ... Begriffserklärung: Kooperationsklassen
 
Aufgrund von Anfragen von verschiedenen Seiten hinsichtlich
 einer möglichen kooperativen Zusammenarbeit haben wir in unseren
 schulischen Gremien dieses Thema erörtert. Hier finden Sie eine
 Zusammenfassung unseres gegenwärtigen Diskussionsstandes.

 Aug. 2010

Am Sonnabend, 21. August,  findet von 8:00 bis etwa 13:00 Uhr
wieder unser alljährlicher “Herbstputz” statt.
Die Wetterprognose ist gut (was sonst?!), für ein gutes Frühstück und Getränke sorgt die Schule.  Wir hoffen auf viele fleißige Helferinnen und Helfer  bei der Arbeit, unseren Spielplatz wieder auf Vordermann zu bringen.
Es wird sicher wieder eine nette Aktion.
Im Bereich “Elternmitarbeit” sind einige Fotos von früheren Aktionen zu finden.

 30. Juli 2010

Ab der kommenden Woche herrscht in der Klenkendorfer Mühle wieder reger Schulbetrieb.
Allen Kindern, Eltern und auch den KollegInnen wünschen wir ein gutes neues Schuljahr.
Am Do./Fr. (5./6. August) läuft der Unterricht wieder an.
Der Stundenplan ist sicher noch nicht fertig, deshalb haben die
     2. Klassen (1. - 4. Stunde) und die
     3./4. Klassen 1. - 5. Stunde) im Wesentlichen bei ihren Klassenlehrern/innen Unterricht.
Die Kinder der ersten Klasse werden Welle-schultuete02am Samstag, 7. August (9:30 Uhr)
    
mit einer Feier in unserer Schule empfangen.
     Am Freitag Abend um 18:00 Uhr findet
     in der Gnarrrenburger Kirche der Einschulungsgottesdienst statt.
     Genau wie ihre Klassenlehrer/innen sind die Schulanfänger und sicher auch
     ihrer Eltern schon sehr aufgeregt und gespannt.
                
Ihnen allen wünschen wir einen guten Start ins Schulleben.

 23. Juni 2010

Heute hieß es Abschied nehmen. Stephanie Dammeyer verlässt leider  
   unsere Schule und wurde von unserem Schulleiter
   Ralf  Pochciol mit  großem Dank verabschiedet. 
   Alles Gute für Dich, liebe Stephanie,
   und viel Glück an Deiner neuen Schule.
  
Wir wünschen Dir, allen anderen Kollegen/innen und vor allem
        
den Kinder und ihren Familien:
                         SCHÖNE SOMMERFERIEN!