Kopf 2017-10-b-klein-2b02

Impressum
Haftungsausschluss
Datenschutzerklärung

 21. Juni 2017

Heute hieß es Abschied nehmen. Unsere Schulassistenz Rebecca Flathmann und unsere “Lückenlehrerin” Liza Heinbokel können ihre Arbeit bei uns leider nicht fortsetzen.  Wir alle bedauern das sehr. Beide wurden von unserem komm. Schulleiter Thomas Schröder mit großem Dank verabschiedet. Dem schließen wir uns an und wünschen Euch, liebe Rebecca und liebe Liza, alle Gute! Es war schön, mit euch zusammen zu arbeiten.
  
Wir wünschen Euch, allen anderen Kollegen/innen und vor allem
        
den Kindern und ihren Familien:
                         SCHÖNE SOMMERFERIEN!

21. Mai 2017

 In der vergangenen Woche fand für die dritten und vierten Klassen das alljährliche Radfahr-Training statt. Die Fahrräder wurden bereits am Montag vorher auf Verkehrstüchtigkeit überprüft. Am Freitag, 19. Mai, stand die große  Abschluss-Tour durch Brillit auf dem Programm. Das Wetter spielte mit, fast alle Kinder machten mit und konnten so ihren Lernerfolg unter Beweis stellen. Schön, dass sich so viele Eltern gemeldet haben, um an einer der vielen Prüf-Stationen mitzuhelfen. Vielen Dank an alle, denn ohne Unterstützung könnten wir diese “Außenstrecke” nicht befahren.!

 April 2017

Schulgarten02 kl02  Gartenaktion war ein voller Erfolg
Mit vielen fleißigen Händen machte die Arbeit Spaß und gingSchulgarten01 kl02 gut voran. Vielen Dank nochmals allen Helferinnen und Helfern!!
Danke auch an Frau Ingrid Mahnken, die uns die zwei Fotos zur Verfügung gestellt hat. Hier ihr Zeitungsbericht und noch weitere Fotos: Foto1     Foto2     Foto3    

April/Mai 2017

Flyer 10001-kl02Die AG „Kinder auf der Flucht“ arbeitet in diesen Tagen auf Hochtouren. Gemeinsam mit Schülern der Grundschulen Karlshöfen, Kuhstedt und Selsingen wird Flyer 20001-kl02eine Ausstellung zu den Themen „Krieg, Frieden, Heimat und Flucht“ vorbereitet. In der Ausstellung, die vom 08.05. – 12.05.2017 im Selsinger Rathaus und vom 15.05 – 19.05. 2017 im Gnarrenburger Rathaus zu sehen ist, sind die Ergebnisse der Arbeiten zu betrachten. Sowohl Kinder als auch Eltern und andere Interessierte sind herzlich eingeladen.

 April 2017

 
Die Wetterprognose ist gut, es gibt wirklich viele Anmeldungen von netten Menschen, die sich an der “Aufräumaktion” am in den letzten Jahren stark “verwilderten” Schulgarten beteiligen wollen.
  Am Samstag, 29.4. geht es ab 9:00 Uhr los!

Wir danken schon jetzt allen Eltern, Kindern und Lehrern/innen, die draußen mit anpacken oder drinnen für das leibliches Wohl sorgten.

 April/Mai 2017

In diesen Wochen werden erste Klassenfahrten durchgeführt. Elternabende finden statt, Klassenfeste werden geplant. Die Kinder der vierten Klassen bereiten sich auf Ihren Abschied vor. Die zukünftigen Erstklässler besuchen mit ihren Kindergarten-Gruppen unsere Schule.
Wichtige Termine für die letzten Wochen dieses Schuljahres finden Sie hier.

April 2017

   Wir wünschen Euch / Ihnen

       schöne Ferien und

           ein frohes Osterfest.

 27. Febr. 2017

DSC01942-k-k02Passend zum Rosenmontag haben wir heute bei uns an der Schule mit allen Kindern zusammen “FASCHING” gefeiert. “Klenkendorfer Mühle -AHOI” hieß der “Schlachtruf” der Brilliter Jecken. DSC01943-k-k02Tolle Verkleidungen, Spiele, Musik und zum Schluss eine große Polonaise mit allen Klassen durch das ganze Schulgebäude! Am Ende zu lauter Musik und mit den starken Stimmen der tanzenden Menge klang es durch die ganze Schule: “So ein schöner Tag!”

25.02.2017

Nun sind wir schon voll im zweiten Halbjahr von 2016/17.
Aus organisatorischen Gründen musste unsere
monatliche MONTAGS-PRÄSENTATION auf einen Mittwoch verschoben werden.
Hier einige Eindrücke der vier Klassenproduktionen:

2a Bear Hunt-k   3b Sing ein Lied-k   3c ich lieb den Frühling-k   4a bitterkalt-k
Kurz reinhören kann man hier:
2a-Bear Hunt       3b-Sing ein Lied     3c-Ich lieb den Frühling     4a-bitterkalt

Jan. 2017

Das erste Halbjahr geht dem Ende entgegen. In diesen Wochen finden
viele Konferenzen und Sprechtage statt. Am 27. Januar gibt es die Halbjahreszeugnisse. Alle Kinder haben an dem Tag nur 3 Stunden.

Übrigens: Am 30. und 31. Januar gibt es eine kleine PAUSE! Es sind Winterferien!!

Die  nächsten Termine sind hier abzurufen.

 Dez. 2016

Wir wünschen allen Kinder, Eltern und Lehrern/innen
ein besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Ferien
und einen guten Übergang ins
Neue Jahr 2017.
 

Weihnachten 201602

 27. Nov. 2016

00009964Trotz des Schmuddelwetters weihnachtet es bei uns in der Klenkendorfer Mühle sehr. Am vergangenen Donnerstag wurden Flure und Außenfenster weihnachtlich geschmückt. Für die Klassenfeiern werden nun bald eifrig Lieder, Gedichte und kleine Theaterstücke geübt.  Ab morgen treffen sich jeweils montags alle Klassen in der Aula, um bei Kerzenlicht und mit Gitarrenbegleitung Weihnachts- und Winterlieder anzustimmen. Es entsteht sicher wieder eine besondere Stimmung, wenn so viele Menschen gemeinsam und konzentriert singen.

Am Donnerstag, dem 15. Dezember findet in der Gnarrenburger Kirche der Weihnachtsgottesdienst statt.

 19.11.2016

DSC01391-Bild-1_klein03Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder am bundesweiten “Vorlesetag” beteiligt. Alle Lehrer/innen stellten bereits am Montag ein Buch ihrer Wahl vor. Die Kinder konnten sich dann ihrem Favoriten zuordnen. Zur Auswahl standen “alte” Klassiker wie “Pippi Langstrumpf”  oder “Ritter Rost”. Aber auch die Kuh “Liselotte“, der Drache “Kokusnuss” und andere wollten den Kindern ihre Geschichte erzählen. An unserem Schul-Vorlesetag wurden dann die Klassenverbände aufgelöst, jedes Kind begab sich zu seinem “Wahlbuch” und lauschte den Vorlesern/innen.  Auch wenn wir wegen der zurzeit angespannten Personalsituation an unserer Schule “improvisieren” mussten, stieß diese Aktion bei allen Beteiligten  auf große Begeisterung. DSC01410 Bild 3_klein02
“Oh, schon zu Ende!” oder “Geht es in der nächsten Woche weiter?” bis hin zu “Kann ich das Buch mal ausleihen?” waren die spontanen Reaktionen. Besonders die lesekundigen Kinder genossen es, sich durch das Vorlesen „verwöhnen“ zu lassen.
Alle waren sich einig: Eine solche Aktion ist lohnenswert  und wir werden auch im kommenden Jahr wieder mitmachen!

 Nov. 2016

Das Schuljahr 2016/17  war bisher leider geprägt von Krankheiten und Ausfallstunden. Gut, dass nun in Verbindung mit der Schulbehörde ein wichtiger Ausgleich für die bisherige Unterversorgung erzielt wurde. Neu in unserem Kollegium ist Liza Heinbokel. Sie wird das Stundendefizit in unserer Schule mit voller Tatkraft ausgleichen.
Liza, schön, dass du bei uns bist!
Wir sagen dir 
“HERZLICH WILLKOMMEN” und wünschen dir eine angenehme, erfolgreiche Arbeit mit uns / bei uns in der Klenkendorfer Mühle.

 Ein neues Gesicht am Rednerpult!
Die Einschulungsrede am Samstag hielt unser neuer kommissarischer Schulleiter Thomas Schröder. Schon seit Beginn dieses Schuljahres ist er mit den Leitungsstunden zu uns abgeordnet. Wir alle sind erleichtert, dass diese Funktionsstelle so schnell wieder besetzt wurde und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit.
Herzlich willkommen, lieber Thomas, bei uns in der Klenkendorfer Mühle! Schön, dass du diese wichtige Aufgabe bei uns übernommen hast.

05.08.2016

Die dritten Klassen fahren ab der kommenden Woche jeweils mittwochs wechselweise zum Schwimmunterricht nach Hambergen. In einer Übersicht finden Sie Informationen dazu, wann welche Klasse schwimmt und welche Klasse dann jeweils in der Schulturnhalle Sport macht.

29.07.2016

schulbus02Die lange andauernde Straßen-Sanierung im Gnarrenburger Kernbereich ist weitgehend beendet. Deshalb können die Busse nach den Ferien wahrscheinlich  wieder dem gewohnten Fahrplan entsprechend fahren. Hier finden Sie die aktualisierte Übersicht zu den einzelnen Linien.

 28.07.2016

Ab der kommenden Woche herrscht in der
               Klenkendorfer Mühle wieder reger Schulbetrieb.
Allen Kindern, Eltern und auch dem Kollegium wünschen wir ein gutes neues Schuljahr.
Am Donnerstag, 04. August läuft der Unterricht wieder an.
Der Stundenplan ist sicher noch nicht ganz fertig. Deshalb haben am Donnerstag und Freitag die
     2. Klassen (1. - 4. Stunde) und die
     3./4. Klassen (1. - 5. Stunde) im Wesentlichen bei ihren Klassenlehrern/innen Unterricht.
   Die Kinder der ersten Klasse werden
   am Samstag, 06. August (9:30 Uhr)
  
mit einer Feier in unserer Schule empfangen.
   Am Freitagabend um 18:00 Uhr findet
   in der Gnarrrenburger Kirche der Einschulungsgottesdienst statt. 
Die Eltern der ersten Klassen treffen sich mit dem/der neuen Klassenlehrer/in am Donnerstag (04.08.) um 19:30 Uhr zum Klassen-Elternabend.
Genau wie ihr/e Lehrer/in sind die Schulanfänger und sicher auch ihre Eltern schon sehr aufgeregt und gespannt.
                  
                        Ihnen allen wünschen wir einen guten Start ins Schulleben.

Übrigens: Andere wichtige Termine sind unter Schwarzes Brett - Termine abzurufen.

 22. Juni 2016

Heute hieß es Abschied nehmen. Unser Schulleiter Ralf Pochciol verlässt unsere Schule.  Wir alle bedauern das sehr. Bereits am Montag wurde er vom Elternrat verabschiedet. Alle Kinder sagten “Adieu” und trugen ihm musikalisch ihre Wünsche vor. Anschließend erhielt er von jedem Kind ein Blume, sodass sich der Platz um ihn herum in ein riesiges Blumenmeer verwandelte. Schön!
In den heutigen Dankesworten jeder/s Kollegin/Kollegen kam sehr viel Anerkennung, Dankbarkeit und auch Wehmut zum Ausdruck.  DANKE, lieber Ralf! Wir wünschen dir alles Gute für deine zukünftige Arbeit in Bremervörde!!
  
Wir wünschen Dir, allen  Kollegen/innen und vor allem
        
den Kindern und ihren Familien:
                                             SCHÖNE SOMMERFERIEN!